Erfahrungsbericht Athletic Greens: nach über 7 Jahren mit Athletic Greens täglich

Meinen allerersten Athletic Greens Erfahrungsbericht schrieb ich im August 2013, vor etwas mehr als 7 Jahren also! Es wird also höchste Zeit für ein Update und einen Erfahrungsbericht von einem „Langzeittester“. Auch bei Athletic Greens hat sich in der Zwischenzeit einiges verändert, das möchte ich ebenfalls hier kurz aufgreifen.

Seit 2013 gehört Athletic Greens zu meiner täglichen Morgen-Routine. Zugegeben auf Reisen habe ich öfter auch mal kein Athletic Greens dabei und wenn es morgens mal hektisch ist, gibt es an diesem Tag auch keinen Drink – an den meisten Tagen ist es jedoch immer das erste was ich morgens zu mir nehme.


Zubereitung

Es gibt diverse Möglichkeiten wie man Athletic Greens einnehmen kann, mit Milch bzw. deren veganer Alternativen, im Shake mit anderen Früchten oder Gemüse (vielleicht etwas Overkill an Nährstoffen) oder so wie ich es mache, einfach mit Leitungswasser.

Bei mir genügt ein kurzes rühren mit dem Löffel im Glass damit sich das Pulver auflöst und sich ein schäumiger grüner Drink ergibt. Manchmal bilden sich kleine Brocken an Pulver die sich nicht direkt auflösen, was nicht ganz so angenehm schmeckt. Daher lieber einmal mehr kräftig rühren. Alternativ den Drink einfach in einem Shaker mixen und richtig kräftig schütteln.


Geschmack

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und es gibt auch den ein oder anderen Freund dem der Geschmack von Athletic Greens nicht so zusagt. Ich empfinde es allerdings als einen sehr fruchtigen und angenehm Drink – ich nehme auch vergleichsweise wenig Wasser (0,2 L) habe also eine kräftige Mischung. Wenn man Athletic Greens so lange einnimmt wie ich, hat man den Geschmack schon verinnerlicht und freut sich morgens regelrecht darauf die nächste „Dosis“ einzunehmen.


Inhaltsstoffe

Bei den Inhaltsstoffen hat sich – im Gegensatz zum Design – über die Jahre nicht so viel bei Athletic Greens geändert. Wieso auch, wenn der Mix schon perfekt ist! Es bleibt dabei, dass im wesentlichen die folgenden Bestandteile vorhanden sind:

  • Vitamine & Mineralstoffe
  • Superfood-Komplex
  • Adaptogene & Antioxidantien
  • Präbiotika & Probiotika
  • Verdauungsenzyme

Eine genaue Übersicht mit Details zu den Mengenangaben könnt ihr der folgenden Liste entnehmen:


Fazit nach 7 Jahren

Ich finde es bei Nahrungsergänzungsmitteln immer sehr schwer einen Effekt festzustellen oder zu beweisen. Oftmals sind Änderungen auch erst langfristig und nur marginal spürbar. Niemand sollte erwarten, dass nach der Einnahme von Athletic Greens oder einem sonstigen Nahrungsergänzungsmittel sofort ein Effekt spürbar ist – außer vielleicht bei Koffein :) 

Für meinen Teil fahre ich aber extrem gut mit Athletic Greens, habe keine nennenswerten Krankheiten oder Mangelerscheinungen gehabt und fühle mich rund um wohl und gesund damit. Am besten gefällt mir, dass ich ein „All-In-One“ Produkt habe, ohne verschiedene Dinge einnehmen zu müssen.

Und selbst wenn es nur einen kleinen Teil zu meiner Gesund beiträgt, sind mir das die 2-3 € pro Tag wert!


Bestellung & Aktion

Ich empfehle nach wie vor Athletic Greens als Monatspackung zu kaufen, diese kostet aktuell 87 € anstatt 107 €. Ihr könnt das Abo jederzeit kündigen und wieder aufnehmen, selbst wenn ihr also nur eine Packung bestellt lohnt es sich sofort!

Aktuell gibt es wieder eine Bonus Aktion bei der ihr zu eurer Bestellung eine Flasche Vitamin D3 kostenlos dazu erhaltet. Gerade im Winter empfiehlt sich die Einnahme von Vitamin D3 zur Stärkung des Immunsystems und allgemeinen Wohlbefindens. 


Bei Fragen gerne jederzeit bei mir melden oder einfach hier im Artikel kommentieren! 

Athletic Greens 2019: Spar-Angebot und neues Design!

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und habt euch einige Vorsätze für 2019 gesetzt an denen ihr bereits fleißig arbeitet! Bekanntlich ist der Wechsel ins neue Jahr immer ein guter Zeitpunkt für mehr Sport und gesündere Ernährung – nicht alle halten damit bis nach dem Januar durch aber besser als garnicht!

Athletic Greens hat sich zum neuen Jahr 2019 auch einige Neuerungen überlegt: ein neues Spar-Angebot für alle die Athletic Greens erstmals oder mal wieder probieren möchten und eine neue Produktverpackung für Athletic Greens.

Aber keine Sorge, ansonsten ändert sich am Produkt nichts – ihr erhaltet weiterhin 75 Inhaltsstoffe aus Vollwertkost!

Mit dem neuen Angebot für den Start in 2019 erhaltet ihr:

– 1x Athletic Greens 360g

– 1 Box mit 20 Travel Packs Athletic Greens Travel Packs.

– Kostenloser Versand

Ich freue mich besonders immer über die Travel Packs, einfach super praktisch für den Urlaub oder wenn man mal beruflich oder privat für 1-2 Tage unterwegs ist! Das Angebot könnt ihr übrigens hier bestellen.

Copy of 2Lifestyle-970x250@2x

Und für alle denen es schwer fällt das Sportgramm oder die geänderte Ernährung im neuen Jahr beizubehalten: jeden Tag einen Löffel Athletic Greens bekommt ihr auf jeden Fall hin 🙂

Gutschein-Code für 15% auf Athletic Greens bis 15. September

Zum Ende des Sommers und der Ferien gibt es mal wieder ein schönes Angebot:

-15% + freie Versandkosten + Travelpacks – vom 01.09. – 15.09.2017!

 

Dafür müsst ihr auf dieser Bestellseite den Coupon Code: BACKTOSCHOOL eingeben.

Der Rabatt wird dann direkt von eurem Betrag abgezogen, je nach dem welches Package ihr gewählt habt.

 

Bei Fragen wie immer einfach melden und wir leiten euer Feedback an das Athletic-Greens Team weiter!

Athletic Greens mit neuem Angebot: 20 GRATIS Travel-Packs und endlich VERSANDKOSTEN-FREI

 

ANGEBOT: Aktuell 20 Travel-Packs gratis wenn ihr hier bestellt!

 

Chris „the Kiwi“, der Macher von Athletic Greens und sein sehr sympathisches Team haben dem Athletic-Greens Online-Shop mal wieder einen neuen Anstrich verpasst und viele neue Informationen zum Produkt auf die neue Webseite gepackt:

  • Unter „Inhaltsstoffe“ gibt es nun übersichtliche Infos zu dem Bestandteilen von Athletic Greens
  • „Preise“ zeigt euch übersichtlich die 3 verschiedenen Pakete die ihr kaufen könnt

 

Der neue Shop ist grundsätzlich wesentlich aufgeräumter und entspricht wohl eher unserem europäischem Wunsch von einem schönen Online-Shop, nicht mehr ganz so amerikanisch aufgebauscht.

Neues Preis-Modell und aktuelles Angebote

Aktuell gibt es folgende Preise für die verschiedenen Athletic-Greens-Packs

 

  1. Probepackung, einmalig 90,99€
  2. Standardlieferung, 74,99€ im Monat im Treuekunden Programm (empfehle ich euch immer, ihr könnt jederzeit also auch sofort nach der Bestellung das Abo erst mal aussetzen!)
  3. Doppel-Pack, 139,99€ im Monat (wenn ihr es euch mit einem Freund teilt, nochmal etwas sparen!)

 

Athletic-Greens-Preise

 

Achtung: zu allen Preisen kommt noch die 19% MwSt. dazu – das ist zugegeben aktuell ziemlich unschön dargestellt, ich habe schon bei Athletic Greens um Anpassungen gebeten!

Zusätzlich gibt es aktuell noch ein super Angebot wenn ihr über diesen Link bestellt: 20 Travel-Packs zu eurer Bestellung GRATIS dazu, das entspricht 20 Tagesrationen und damit einem Wert von gut 60-70€!

Athletic-Greens-Travelpacks

Und: endlich keine Versandkosten mehr!

Über diese Änderung freue ich mich am meisten, habe ich doch viele Jahre versucht, dass Athletic Greens endlich die recht hohen Versandkosten abschafft, und siehe da – ab sofort bestellt ihr VERSANDKOSTENFREI! Dazu kommt ein zuverlässiger Versand mit DHL.

Athletic-Greens-ohne-Versandkosten

Auch was die Bezahl-Methoden angeht gibt es Fortschritte: ihr könnt sowohl mit Paypal als auch mit Kreditkarte bezahlen, damit sollte eigentlich jeder Kunde eine passende Zahlungsmethode finden!

Demnächst gibt es von mir mal wieder ein Update zu meiner aktuellen Athletic Greens Nutzung und auch noch Vorstellungen zum guten Athletic Greens WHEY Protein!

TED Talk von Tim Ferriss – Werde auch zum Unglaublichen Hulk

Im offenen Meer schwimmen? Japanisch sprechen oder Tango tanzen nach nur wenigen Wochen? In seinem TED Talk beschreibt Tim Ferriss, wie er nach und nach durch eigene Erfahrungen gelernt hat, Dinge zu tun, vor denen er vorher aufgrund schlechter Erfahrungen Angst hatte.

Als Zweijähriger war Tim Ferriss fest davon überzeugt, der unglaubliche Hulk zu sein: Wenn sich seine Eltern nach einem langen Arbeitstag abends erholen wollten, stürmte der junge Tim ins Wohnzimmer, sprang aufs Sofa, riss breitbeinig stehend die Sofakissen hoch und schmiss diese laut brüllend zu Boden. Als Siebenjähriger verbrachte Ferriss dann einen Sommer in einem Ferienlager. Dort gingen die Kinder mittags immer schwimmen. Er selbst hatte als zu früh geborenes Kind mit einem kollabierten Lungenflügel da schon immer leichte Berührungsängste. Als er es dennoch wagte, kam es zu einem Zwischenfall, der ihn nicht nur in Todesangst versetzte: Er hörte auf, sich wie der Unglaubliche Hulk zu fühlen. Und hatte seitdem Angst vorm Schwimmen. Mit 31 hat sich Tim Ferriss dieser Angst gestellt, ist einen Kilometer auf offenen Meer geschwommen und hat sich, als er aus dem Wasser stieg, wieder wie der unglaubliche Hulk gefühlt.

Aber wie genau hat er das geschafft?

Ferriss sagt, um so etwas zu tun können, müssen die Dinge, vor denen wir Angst haben, dekonstruiert werden. Ein komplexes Thema wie das Schwimmen mit all seinen Bewegungsabläufen müsse in kleine, überschaubare Einheiten zergliedert werden. Anschließend konzentriere man sich im Training auf die Einheiten, die für den größten Erfolg sorgen. So habe er sich die biomechanischen Abläufe beim Schwimmen genauer angeschaut und festgestellt, dass nicht der Antrieb durch die Fußarbeit das entscheidende Kriterium sei, sondern die Hydrodynamik.

Hier klicken und weiterlesen…

Wer ist eigentlich dieser Tim Ferriss?

In einer Gesellschaft, die sich aufgrund der Digitalisierung immer schneller bewegt, suchen viele Menschen Orientierung, um ihre Ziele zu verwirklichen. Abgesehen von allen ‚Gurus‘, die ganz auf Spiritualität setzen und häufig viel Geld dafür nehmen, um ihre Jünger auf den aus ihrer Sicht richtigen Weg zu führen, gibt es zuweilen auch jene seltenen Glücksfälle wie Tim Ferriss, die allein durch Bücher, Reden, Podcasts und Blogbeiträge ausreichend richtungsweisendes Material für Ratsuchende liefern. Wer also sowohl auf persönlicher Ebene als auch im Geschäftsleben sein größtmögliches Potential ausschöpfen und anhaltenden Erfolg haben möchte, der tut gut daran, sich etwas eingehender mit dieser von der New York Times als ‚Mischung aus Buddhistischer Mönch und Jack Welch‘ bezeichneten Persönlichkeit zu beschäftigen.

 

Das Markenzeichen von Tim Ferriss

Das Geheimrezept des New Yorkers Tim Ferriss  (eigentlich Timothy Ferriss) wird bereits bei einem Blick in seinen umfangreichen Erfahrungsschatz deutlich. Denn hier scheinen Schicksal und Zufall gleichermaßen eine wohldosierte und ausgesprochen kuriose Kombination aus den unterschiedlichsten Feldern zu erzeugen. Eine grundsätzliche Wissbegier und eine Offenheit für alle Themenbereiche bilden den Grundstock für diese ansehnliche Kollektion an Qualifikationen, Erfahrungen und Auszeichnungen.

Konkret geht es dabei um alle Formen der Selbstermächtigung und der Selbstverantwortung. Denn um seine Träume zu verwirklichen, braucht man offensichtlich nicht viel mehr als jene praktischen und garantiert effektiven Selbsthilfe-Bücher aus der Ideenwerkstatt des innovativen amerikanischen Redners, Schriftstellers und Unternehmers.

Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang sicherlich allein die Tatsache, dass Tim Ferriss fünf Sprachen fließend spricht. Exotischer mutet jedoch zweifellos sein Rang als Sieger im Nationalen Chinesischen Kickboxing an. Zudem hält er als erster Amerikaner in der Geschichte den Guinness Weltrekord im Tango. Im akademischen und unternehmerischen Bereich dürfte es von Interesse sein, dass der Allrounder regelmäßige Auftritte als Gastredner zu Themen wie High-Tech Unternehmertum der Princeton Universität vorweisen kann. Sein BA Studium absolvierte er im Jahre 2000 mit Schwerpunkt auf Ostasien-Studien und Neurowissenschaften. Einige wichtige Mentoren auf seinem Weg zum Erfolg waren der Nobelpreis-Gewinner Kenzaburo Oe, welcher einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Lebensphilosphie von Ferriss‘ hatte, sowie der mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnete Schrifsteller John McPhee.

 

Autorendasein, Internetgeschäft und andere Rollen, die Tim Ferriss innehat

Ob als Gründer des Online-Unternehmens BrainQUICKEN, welches sich auf den Verkauf von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln spezialisiert hat, als Investor, Sponsor junger Firmen oder als Autor, Tim Ferriss überzeugt in jeder beruflichen Position aufgrund der ihm eigenen Begeisterungsfähigkeit und Entdeckerfreude. Diese spiegelt sich nicht nur in seinen literarischen Werken, sondern auch im Rahmen persönlicher Auftritte als Redner wider. Grundsätzlich geht es dabei immer darum, seine Erfahrungen und sein Know-how mit anderen Menschen zu teilen und ihnen auf diese Weise zu helfen, ihr Leben zu optimieren. Zu den wichtigsten, vielseitig gelobten und honorierten Werken von Tim Ferriss zählen in erster Linie ‚Die 4-Stunden-Woche‚ sowie ‚Der 4-Stunden-Körper’.

 

Tim Ferriss als Vorbild in zahlreichen Bereichen

Autor, Redner und Unternehmer Tim Ferriss zeichnet sich nicht nur durch sein vielseitiges Interesse, sondern auch aufgrund der gleichermaßen umfangreichen Anerkennungen in den unterschiedlichsten Feldern aus.Vom Wired Magazine wurde er beispielsweise als ‚Greatest Self-Promoter‘ des Jahres 2008 ausgezeichnet. Im digitalen Zeitalter nimmt er als innovativer und entdeckungsfreudiger Unternehmer mit einer Leidenschaft fürs Experimentieren eine Art Vorreiterposition ein, die nicht nur Neulinge auf dem Gebiet, sondern auch erfahrene Unternehmer begeistert und für frischen und Erfolg versprechenden Wind in der Branche sorgt. Wer dahingehend Anregungen, Ratschläge und Tipps benötigt, wird unter anderem in Tims Blog auf der Seite http://fourhourworkweek.com/blog/ fündig.

Tim Ferriss im Gespräch mit Tony Robbins

Dass sich die Größen in den Bereichen Lifecoaching und Persönlichkeitsentwicklung irgendwann einmal über den Weg laufen, erscheint schon fast unvermeidbar. Und dass wissbegierige und lerneifrige Anhänger von Selbsthilfe-Büchern sich ein derartiges Treffen wünschen, um weitere wertvolle Tipps für die ständig im Wandel begriffene Praxis zu erhalten, ebenso. Entsprechend war es auch nur eine Frage der Zeit, bis Tim Ferriss den Wünschen seiner stetig wachsenden Fangemeinde nachkam und ein Interview mit der weltweit führenden Koryphäe in der Branche in die Wege leitete.

Schließlich hält sich die Seite von Unternehmer und Autor Ferriss nicht von ungefähr an der Spitze. Vielmehr überzeugt sie aufgrund ihrer in der Praxis schnell umzusetzenden Anregungen und Tipps, deren vorteilhafte Wirkung nicht lange auf sich warten lässt. Und diese werden in den meisten Fällen nicht nur von dem Erfolgsautoren Ferriss selber erteilt, sondern via Profildarstellungen von und Gesprächen mit Experten in dem jeweiligen Metier vermittelt.

Wissenswertes zu Tony Robbins in aller Kürze

Dass sich ein Gespräch mit der Nummer eins der US-amerikanischen Lebens- und Geschäftsberater nur als ausgesprochen wertvoll erweisen kann, steht außer Frage. Schließlich hat der erfolgreiche Unternehmer, Bestsellerautor, angesagte Redner und Motivationstrainer bereits in der Vergangenheit in nahezu überwältigendem Maße bewiesen, dass er mit seinen Programmen und Konzepten das Leben zahlreicher Menschen zu verändern vermag.

HIER weiterlesen…

Tim Ferriss mit Paulo Coelho – „Wie ich schreibe“

Wenn es um Themen wie Selbstbestimmung und Selbstkontrolle geht, zählt Tim Ferriss zweifellos zu den weltweit führenden Autoren und Rednern der modernen Gesellschaft. Revolutionäre Bücher aus der Ideen- und Experimentierfabrik des angesagten US-amerikanischen Motivations- und Persönlichkeitstrainers beschäftigen sich unter anderem mit Programmen, die bei einem minimalen Zeitaufwand von nur vier Stunden einen optimalen Arbeitsplatz, einen gesunden und energiegeladenen Traumbody und nicht zuletzt eine ausgewogene und schmackhafte Küche zu schaffen vermögen. In seinem Blog stellt er immer wieder aufs Neue aktuelle Konzepte, Beispiele, Tools sowie potentielle Vorbilder vor, die interessierte Leserinnen und Leser garantiert einen bedeutenden Schritt weiter auf ihrem Weg zur Persönlichkeitsentwicklung führen.

Die Gewohnheiten eines Meisters – Tim Ferriss präsentiert den weltberühmten Autor Paulo Coelho

Ob an der Redensart ‚Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen‘ tatsächlich etwas Wahres dran ist, lässt sich schwer sagen. Vor allem dann, wenn man experimentierfreudige Durchstarter wie Tim Ferriss untersucht, die offenbar in ihrem Verlangen nicht aufzuhalten sind, sich selbst, den eigenen Körper sowie die eigenen Leistungen zu optimieren und damit auch ein bedeutendes Zeichen für andere zu setzen.

HIER weiterlesen…

Athletic Greens kostenlos testen

Seit dem 01.01.2016 gibt es ein neues hammer Angebot von Athletic Greens – perfekt für den Start ins neue Jahr könnt ihr Athletic Greens nun KOSTENLOS ausprobierenFür viele von euch war der Preis für Athletic Greens zu Beginn zu teuer bzw. ihr wart euch oft unsicher, ob es das richtig Produkt für euch ist. Das kann nun jeder kostenlos herausfinden.

Das bekommt ihr:

– Probepackungen Athletic Greens für mehrere Tage

– gratis 30-Tage-Fettabbau-Plan

Ihr zahlt lediglich die 5,95 € Versandkosten!

 

Hier geht es zum kostenlosen Test.

Ich bin sehr gespannt wie euch Athletic Greens schmeckt und ob ihr auch so schnell positive Veränderungen in eurer Verdauung und eurem Energie-Level spürt, kommentiert doch bitte hier und lasst mich wissen was ihr denkt!

 

Paypal jetzt als Zahlungsmittel für Athletic Greens

Endlich ist es soweit: Athletic Greens könnt ihr in Deutschland jetzt auch mit Paypal bezahlen und damit problemlos auch ohne Kreditkarte bezahlen. Paypal zieht die Beträge bequem automatisch von eurem Bankkonto oder sonstigen hinterlegten Zahlungsmittel ab.

Auf der offiziellen Webseite gibt es Paypal aktuell noch nicht, dazu schon beim aktuellen 50% Spar-Angebot, 2 Dosen zum Preis von einer!